Startseite

Blautopfbähnle

Unser Blautopfbähnle ist für Sie unterwegs. Die aktuellen Bähnle Touren finden Sie hier:
Alle Bähnle Touren (hier klicken)

Zubuchbare Bähnle Touren (hier klicken)

23. Juli 2017 - 08:50 Uhr
Sie befinden sich hier: Startseite - Bähnle - Blautopfbähnle

Panoramatour in Blaubeuren

mit dem „Nostalgischen Blautopfbähnle“ für jung und alt

Bähnle am Blautopf
Bähnle am Blautopf
Panoramafahrt mit dem „Blautopfbähnle“ durch den Klosterhof, weiter durch das Landschaftsschutzgebiet Ried über Blaubeurens Hausberg, den Rucken mit faszinierenden Ausblicken auf die Stadt und Rusenschloss zum Klötzle Blei. Anschließend weiter über den Panoramaweg zu einem Aussichtspunkt über der Altstadt. Kurzer Spaziergang zum Aussichtspunkt, danach Fahrt durch die reizvolle Altstadt und durch das Gerberviertel ( „Klein-Venedig“) bis zum Blautopf.


Fahrpreise Panoramatour (Dauer ca. 75 min):
Erwachsene: 8,00 Euro
Kinder von 3-12 Jahren: 4,50 Euro
Familie mit 3-5 Kindern: 28,00 Euro
Gruppenpreis ab 12 Personen: 7,50 Euro

Maximale Teilnehmerzahl: 54 Personen
Voranmeldung bzw. Reservierungen möglich

Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen wird wie folgt gefahren:

Fahrzeiten von 01. April 2016 bis 29. Oktober 2017:

Freitag: 14.30 Uhr und 16.00 Uhr   
Samstag / Sonntag / Feiertag:
11.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.30 Uhr, 17.00 Uhr   

Abfahrtsort: Haltestelle Blautopf

Für Gruppen sind Extratouren auf Anfrage auch in Englischer Sprache zu jederzeit möglich!

Das aktuelle Prospekt finden Sie hier!

 

Bähnlestour durch das Lautertal

mit Einkehr in das Kutschenmuseum

Mit dem Blautopfbähnle fahren wir ins Naturschutzgebiet Lautertal zum Quelltopf der Lauter und zum alten Pumphaus der Albwasserversorgung vorbei an Bermaringen nach Bühlenhausen zum Kutschenmuseum. Hier beginnt eine Zeitreise auf Rädern und Kufen.

Über 100 Kutschen, Schlitten, Transportwagen, Handwagen und Schubkarren der letzten beiden Jahrhunderte hat der Besitzer Helmut Fried mit großer Leidenschaft zusammengetragen. Sie stammen aus den verschiedensten Regionen Deutschlands, einige sogar aus Österreich, Ungarn und Russland.

Danach können Sie sich im Museumsstüble bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen von Frau Fried und ihrem Team verwöhnen lassen. Auch Herzhaftes wie z.B. Bauernvesper wird angeboten (nur nach Absprache). Anschließend Rückfahrt mit dem Bähnle nach Blaustein.

 

Bähnlestour durch das Lautertal inkl. Eintritt und Führung Kutschenmuseum (Dauer ca. 4,5 Stunden):

Erwachsene: 17,50 Euro

Kinder / Schüler von 3-12 Jahren: 11,50 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 20 Erwachsene oder 26 Kinder

Maximale Teilnehmerzahl: 54 Personen


Termine: auf Anfrage


Abfahrtsort: Rathaus Blaustein


Programmpunkte zubuchbar (Preise auf Anfrage):

1. Kutschenfahrt

 

Bähnlestour in Blaustein

Versteckte Schätze der Stadt Blaustein mit idyllischem Lautertal

Die Bähnlestour startet am Rathaus von Blaustein und führt zur Grabungsstätte Weltkulturerbe Steinzeitsiedlung.

Nach einer kleinen Stadtrunde vorbei am Bad Blau, der Lixhalle und der Kleinkunstbühne Theaterei fahren wir zum Schloss Oberherrlingen. Ein kleiner Spaziergang führt Sie über einen Kreuzweg zur sehenswerten Marienkapelle.

Über die Rommelsteige fahren wir zur Villa Lindenhof, einer Jugendstilvilla aus dem Jahr 1905. Dort erfahren Sie mehr über das Leben des einstigen Generalfeldmarschalls Erwin Rommel und über die jüdische Geschichte Herrlingens im Dritten Reich.

Weiter führt die Fahrt ins Naturschutzgebiet Lautertal zum Quelltopf der Lauter und zum alten Pumphaus der Albwasserversorgung. Abschließend gemütliche Rückfahrt nach Blaustein.


Bähnlestour in Blaustein inkl. Eintritt und Führung Villa Lindenhof (Dauer ca. 2 3/4 Stunden)

Erwachsene: 10,50 Euro

Kinder / Schüler von 3-12 Jahren: 7,50 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 20 Erwachsene oder 26 Kinder

Maximale Teilnehmerzahl: 54 Personen


Termine: auf Anfrage


Abfahrtsort: Rathaus Blaustein


Programmpunkte zubuchbar (Preise auf Anfrage):

1. Zwischenhalt mit Prosecco- oder Bierzapfanlage

2. Einkehrmöglichkeit während der Tour

3. Alb-Fahrt über Bermaringen und Treffensbuch nach

Bühlenhausen

4. Kutschenmuseum Bühlenhausen

 

 

   

Bähnlestour Ulmer Weihnachtsmarkt

entdecken Sie die Schokoladenseite von Ulm

Rathaus
Rathaus
Stadtrundfahrt zwischen 2 Bundesländern:

Erleben Sie Ulm von seiner schönsten Seite. Eine gemütliche Stadtrundfahrt führt uns in das sehenswerte Fischerviertel, vorbei am geschichtsträchtigen Weinhof mit Schwörhaus zur neuen Stadtbibliothek. Dann über den Marktplatz am Ulm Rathaus vorbei zur Neuen Mitte, dem Zentrum der Stadt Ulm. Die Fahrt führt Sie vorbei am Zeughaus und der Pauluskirche hinauf zur Wilhelmsburg. Sie ist ein Teil der Bundesfestung Ulm, eine der größten Festungen Europas. Bei einer kleinen Runde durch den Innenhof der Anlage sehen Sie die gigantischen Ausmaße des Bauwerks. Der Rückweg fürht an der Ulmer Traditionsbrauerei Gold Ochsen vorbei. Durch Hafenbad und Herrenkellergasse gelangen wir zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

 

Fahrpreise Spatzenbähnle: Dauer ca. 1 Stunde


Erwachsene: 7,00 Euro

Kinder von 3-12 Jahren: 4,50 Euro

Familie mit 3-5 Kindern: 24,00 Euro

Gruppenpreis ab 12 Personen: 6,50 Euro


Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen wird wie folgt gefahren:

Maximale Teilnehmerzahl: 54 Personen


Fahrzeiten vom 25. Nov. bis 18. Dez. 2016: (Fr./ Sa./ So )

 

Abfahrtsort:

Fr. 13.30 / 15.00 / 16.15 Uhr Hirschstraße – Ecke Münsterplatz

Sa. 11.00 / 12.30 / 14.00 / 15.15 Uhr Glöcklerstraße am Berblinger Brunnen

Sa. 16.30 Uhr Hirschstraße – Ecke Münsterplatz

So. 11.00 / 12.30 / 14.00 / 15.15 / 16.30 Uhr Hirschstraße – Ecke Münsterplatz

Fahrten an anderen Tagen und zu anderen Zeiten sind auf Anfrage für Gruppen möglich!


Witterungsabhängig: Unsere Touristenbahn hat geschlossene Waggons, aber aus Sicherheitsgründen ist bei Eis und Schnee kein Betrieb möglich.

 

 

 

 

Bähnlestour im Biosphärengebiet Schelklingen

Aachtopf und Naturreservat Schmiechner See

Aachtopf
Aachtopf
Diese Bähnlestour startet in dem schmucken Städtchen Schelklingen. Nach einer kleinen Runde durch die Altstadt geht es zum idyllisch gelegenen Kloster Urspring, mit seiner eigenen Karstquelle dem Urspringtopf. Heute ist in der ehemaligen Klosteranlage eine bekannte Internatsschule untergebracht. Der idyllisch gelegene U-Topf besticht durch seine Schönheit. Nach einer kurzen Besichtigung besteht die Möglichkeit zu einem kleinen Spaziergang ca. 600 m zum Aachtopf (Gehbehinderte können mit dem Bähnle mitfahren), einem wunderschönen Fotomotiv. Im Anschluss geht es dann mit dem Bähnle weiter zum Naturreservat Schmiechener See. Genießen Sie dieses herrliche Fleckchen Natur mit seiner reichen Pflanzen- und Tierwelt von der Aussichtsplattform aus. Die nostalgische Bähnlesfahrt in gemütlichem Tempo endet wieder am Ausgangspunkt in Schelklingen.

 

 

Fahrpreise Biosphärentour (Dauer ca. 1 1/4 h):
Erwachsene: 8,50 Euro
Kinder von 3-12 Jahren: 6,50 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 20 Erwachsene oder 26 Kinder
Maximale Teilnehmerzahl: 54 Personen

Termin auf Anfrage

Abfahrtsort: Schelklingen, am Bahnhof


Programmpunkte zu buchbar (pro Person):


1. Einkehr zur Mittags- oder Kaffeepause

während der Tour in einem gemütlichen Gasthof: 3,50 Euro / Person

(Preis bezieht sich auf den längeren Einsatz des Bähnles, Verköstigung ist darin nicht enthalten)


2. Führung im Hohlen Fels (inkl. Eintritt):           8,50 Euro

 

Das aktuelle Prospekt finden Sie hier!

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Schnellauswahl

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Suche